Falten Hyaluronsäure in Mannheim

Faltentherapie mit Hyaluronsäure in Mannheim


Hyaluronsäure ist eine natürliche Substanz, die insbesondere in der Haut, in Knorpeln und Gelenken zu finden ist. Ein Gramm Hyaluronsäure kann bis zu sechs Liter Wasser binden und lässt somit die Haut elastisch und glatt erscheinen. Bereits mit 40 Jahren haben wir nur noch 40% , mit 60 Jahren gar nur noch 10% der Hyaluronsäure im Körper. Daher können wir durch Unterspritzung der alterungsbedingten Falten den biologischen Mangel an Hyaluronsäure ausgleichen und die Haut straffen.

Als synthetisches Material, d. h. nicht-tierischen Ursprungs und somit frei von Allergenen, Erregern und Verunreinigungen, steht uns Hyaluronsäure im kosmetischen Bereich zur Verfügung.

Indikation

Bei feinen oberflächlichen Falten (an den Lippen, um die Augen) ist eine weniger stark vernetzte Hyaluronsäure am besten geeignet. Zum Auffüllen und Beseitigen von tieferen Falten (Nasolabialfalten, Zornesfalten und Stirnfalten) und zum Aufbau von schmalen Lippen kommt eine stärker vernetzte Hyaluronsäure zum Einsatz.

Vor der Behandlung

Vor der Behandlung mit Hyaluronsäure in Mannheim werden die Problemzonen anhand eines Schemas dokumentiert. Die Behandlung wird nach Ihren Wünschen und der fachkundigen Beratung Ihres Arztes festgelegt. Während der Behandlung können Sie jederzeit den Behandlungserfolg im Spiegel mit verfolgen und Ihre Wünsche äußern.

Behandlung

Die Präparate können ohne spezielle Betäubung eingebracht werden. Bei empfindlichen Patienten kann vorab eine schmerzlindernde Salbe aufgetragen werden oder auch eine Trigeminusblockade erfolgen (viele kennen das Verfahren von ihrem Zahnarzt).  Wenn ich im Übergangsbereich zum besonders schmerzempfindlichen Lippenrot arbeite, empfehle ich diese Schmerzblockade. Auch eine Kühlung mit Eisbeuteln kann eingesetzt werden. Die Implantate werden dann mit extrem dünnen Injektionsnadeln gezielt in die entsprechenden Regionen eingespritzt.

Nach der Behandlung

Nach der Behandlung mit Hyaluronsäure in Mannheim sollte die irritierte Haut zwei Stunden lang in Ruhe gelassen werden. Danach dürfen Sie sich waschen, cremen, schminken…

Resultate

Anfänglich können die behandelten Hautpartien noch leicht geschwollen sein, die Haut ist gerötet. Werden - unvermeidbar -  gelegentlich kleine Hautvenen in Mitleidenschaft gezogen, kann es lokal zu kleinen blauen Flecken kommen. Den Fülleffekt der Hyaluronsäure können Sie jedoch direkt nach der Injektion sehen:  Die vorher vertieften Falten sind eingeebnet oder weitgehend beseitigt. Konturen von Lippen, Wangen oder anderen Regionen sind wiederhergestellt oder hervorgehoben. Das beste Ergebnis sehen Sie wenige Tage später, wenn sich die Haut über der Injektion beruhigt und geglättet hat und die Irritation des Gewebes durch die Injektionen abgeklungen ist.

Also: lieber ein paar Tage vor der nächsten Party zur Behandlung kommen!

Auffrischung

Je nach verwendetem Produkt und Einsatzort ist eine Auffrischung in unterschiedlichen Zeitabständen sinnvoll. Die höher- molekularen Hyaluronsäurepräparate haben eine gute Wirkung bis zu 12 Monate. Es ist jedoch sinnvoll, den Fülleffekt nicht ganz abklingen zu lassen und kürzere Intervalle zu bevorzugen. Dadurch wird bei der Auffrischung auch weniger Material benötigt und Sie behalten ein gleichbleibend gutes Aussehen.

Hierzu werden Sie individuell beraten.

Wiederholte Behandlungen sind problemlos und in jeglicher Produktkombination beliebig oft durchführbar.

 
...:::Copyright:::...